Zurück



Wir über uns

Seit den 80er Jahren treffen sich Sammler von Telefon- und Telegrafenapparaten, um sich über ihr Hobby zu unterhalten, Wissen und Geräte auszutauschen und neue Kontakte zu finden. Daraus entstand im Jahre 1992 ein Verein, der bundesweit für alle Interessenten als Ansprechpartner dient. Inzwischen hat der Verein über 240 Mitglieder, von denen einige aus Österreich, Frankreich, Spanien, der Schweiz und den Niederlanden stammen. Die Aktivitäten drücken sich aus in Sammler- und Tauschtreffen, geführten Museumsbesuchen, Abhalten von Flohmärkten und Sammlerbörsen, Herausgabe einer Zeitschrift, Firmenbesuchen, eigenen Ausstellungen und der Weitergabe wichtiger Informationen über historisches Fernmeldegerät.

Inzwischen hat die Sammler- und Interessengemeinschaft in Zusammenarbeit mit den Postmuseen zwei Bücher mit dem Titel "Das Telefon und seine Entwicklung" (Band 1 und Band 2)herausgebracht, in denen erstmalig alle amtlichen Standardtelefonapparate der Reichs-Telegraphen-Verwaltung (RTV), der Reichspost (RP), der Bundespost (BP), von Bayern und Württemberg (bis 1920) und der Deutschen Post der DDR (1949 - 1990) in Text, Bild und Schaltung zusammengefasst sind. Sammlertreffen finden im Frühjahr und im Herbst statt. Nach Tagungen in Frankfurt am Main, Nürnberg, Offenbach, Mannheim, Wittenberg, Hamburg, Meiningen, Köln, Konstanz, Chemnitz, Kassel, im Hunsrück, am Niederrhein, in der Nähe von Heilbronn und im Frankenland werden weitere Treffen quer durch Deutschland folgen; so demnächst im München. Auf dem Programm stehen immer sorgfältig vorbereitete Führungen und Besichtigungen, die oft nur durch die Anmeldung über den Verein möglich werden; seien es die Postmuseen , private historische Fernmeldeausstellungen, ein Dampflokomotiven-Ausbesserungswerk, eine Fahrt mit einer historischen Straßenbahn oder eine große Werft. Was für die Zukunft geplant ist und sämtliche Informationen über den Verein erhalten Sie unter folgender Adresse:


Sammler- und Interessengemeinschaft für das historische Fernmeldewesen e.V.
Postfach 19 39
61289 Bad Homburg
Tel.    +49 ( 0 ) 61 72 / 30 11 30
Fax.  
+49 ( 0 ) 61 72 / 30 15 05

http://www.sig-telefon.de/  




zurück zu:  www.alte-telefone.de